einfachsein logo

  • Retreat

Retreats

28.- 31.12.2017 / 1.1.2018
Stadtretreat zwischen den Jahren und Sylvester


Mit Meditation und den Elementen Kraft schöpfen!

Meditation, Bewegung und Rituale zu den Elementen Feuer, Wasser, Erde, Luft und Raum und Sylvesterprogramm mit Aufstellungen, Ritualen, Meditation und gemeinsamen Buffet.

Sich mit den Qualitäten der Elemente zu verbinden, ist der Fokus dieser Tage zwischen den Jahren. Angeleitete Meditationen und leichte Körperarbeit zu den Elementen, Formlose Meditation und Gehmeditation, Reinigungsrituale sowie kleine Trancereisen laden ein, ins spüren zu kommen, im hingeben Altes loszulassen und sich dem Potential des Lebens zu öffnen.

Durch Meditation können wir einen direkten Zugang zu unserem offenen, klaren und feinfühligen Geist bekommen. Das Tor zu unserem inneren Wissen öffnet sich, Gedankenmuster lösen sich, Liebe und Kraft können fließen.

Es kann an einzelnen Tagen oder auch halben Tagen teilgenommen werden.

Kursleitung: Christa Freisewinkel
Kosten: Spendenbasis (Dana)
Anmeldung: Christa Freisewinkel, Mobilbox 0176 41059303,
E-Mail: kontakt@christa-freisewinkel.de

Termine im einzelnen:
28.12.2015 Element Erde
29.12.2015 Element Wasser
30.12.2015 Element Feuer
jeweils von 12.00 - 14.30 Uhr und 15.30 - 18.00 Uhr
31.12.2015 Element Luft
12.00 - 14.30 Uhr
------------------------
Ab 15.00 Uhr Sylvesterprogramm
bitte Essen und Getränke für das gemeinsame Buffet mitbringen! Kein Alkohol und kein Fleisch!
15.00 – 17.30 Uhr Aufstellungsraum – Das neue einladen!
18.00 – 18.15 Uhr Stilles sitzen
18.15 – 18.30 Uhr Gehmeditation
------------------------
18.30 – 20.00 Uhr Jahresabschlussmeditation
------------------------
20.00 – 22.00 Uhr gemeinsames Buffet
22.00 – 22.30 Uhr Tarameditation
------------------------
Element Raum
22.30 – 23.15 Uhr Elemente Kontemplation
23.15 – 00.00 Uhr Auflösung der Elemente im Raum – Mettameditation
------------------------
00.00 – 00.45 Uhr Feuerpuja singen des Tarareinigungsmantra
00.45 – 01.15 Uhr Meditation
01.15 – 02.00 Uhr gemeinsames Aufräumen